Anwendung quantitativer Methoden.

Statistische Datenanalyse mit R.

VORLESUNGSTERMINE

Dienstags: 14:15 – 15:45
Ort: digitale Übung

BESCHREIBUNG

Im Rahmen der Statistik-Übung wird in das Arbeiten mit der Statistiksoftware R eingeführt und sukzessive anhand von Bevölkerungsdaten die einzelnen Begriffe und Operationen der deskriptiven und schließenden Statistik erklärt und praktisch eingeübt. Zusätzlich werden Techniken des Umkodierens und der Konstruktion von Indizes von Variablen vorgestellt und eingeübt. Diese Übung wird nur für Studierende empfohlen, die bereits Vorkenntnisse in der statistischen Datenauswertung haben (z. B. im Rahmen des Zwei-Fach Bachelor Studiengangs mit der Kombination Soziologie/Psychologie oder Soziologie/Managment). Ebenso könne Studierende diese Veranstaltung besuchen, die das Modul bereits abgeschlossen haben, aber an einer Datenauswertung mit der R interessiert sind.

UNTERLAGEN

Die entsprechenden Materialien finden Sie über Mahara. Das Zugangspasswort erhalten Sie im Seminar.